Landausflug nach Sevilla


20. Mai 2016

Sevilla war das Handelszentrum Spaniens mit der Neuen Welt nach deren Entdeckung durch Kolumbus. Die Kathedrale von Sevilla ist weltweit das drittgrößte christliche Gotteshaus. Hier ist auch das Grab des Kolumbus.

Die Innenstadt ist eines der größten historischen Stadtzentren Europas und der Real Alcázar Palastkomplex spiegelt die vielfältige Geschichte Andalusiens wieder. Vom 10. bis Ende des 15. Jahrhunderts war die Iberische Halbinsel weitgehend unter arabischer Herrschaft.