Wieder am Festland


17. August 2017

Der „Goldene Adler“ eines belgischen Street-Art-Künstlers entstand im Rahmen eines Festivals der Graffiti-Kunst in Bodø.

Wir besuchen eine typisch norwegische „Laks-Farm“, in der Lachs gezüchtet wird.

Viel Natur umgibt Bodø. Wegen der großen Verbreitung der Weißschwanz-Seeadler gilt der Ort auch als Hauptstadt der Seeadler.

Der Saltstraumen südöstlich von Bodø ist einer der stärksten Gezeitenströme der Welt. Er fließt mit über 20 Knoten. Gezeitenbedingt entstehen hier gewaltige Strudel zwischen den Inseln Straumøy und Knaplundsoya.