Strandstädte und Großstadt-Feeling


03. März 2018

Wir starten zu einem mehrtägigen Landausflug über die Insel, diesmal mit einem Mietwagen. Auf dem Programm des ersten Tages stehen Cefalù und Palermo im Norden Siziliens.

In Cefalù reicht die Stadt bis an den Strand. Sie diente unter anderem als Kulisse für den Film „Cinema Paradiso“.

In Palermo herrscht Großstadt-Gewühl. Wir stürzen uns hinein und genießen Atmosphäre und Architektur.

Die Kathedrale Maria Santissima Assunta wurde im 12. Jahrhundert im normannisch-arabischen Stil errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie umgebaut und es wurde angebaut. Heute hat das imposante Bauwerk ein Mittelschiff, ein Querschiff und zwei Seitenschiffe.

Wir besuchen die Kirche San Giovanni degli Eremiti. Auch sie vereint verschiedene Stile aus normannischer, byzantinischer und arabischer Baukunst. Es ist noch früh im Jahr und es wird früh dunkel. Doch die Stadt pulsiert dann noch intensiver.